Turnverein Brüderschaft v. 1901 e.V.

Fußball - Tischtennis - Badminton - Gymnastik - Wandern

 

Beim Hallenturnier des VFL Salder erspielten sich die C - Mädchen einen 2. Platz.

 

Mit 3 Siegen kam man in der Vorrunden Gruppe auf den ersten Platz.

Besiegt wurde Germ. Wernigerode mit 1 : 0  Tor Michelle Niemann,

TSV Essinghausen mit 2 : 0 Tore von Michelle Niemann und Lea Heinrich

und VFL Salder mit 1 : 0 Tor Natalie Koch.

 

In der Endrunden Gruppe spielten man gegen SC Harlingerode 0 : 0,

Germ. Wernigerode 1 : 1 , Tor Lea H. und im letztem Spiel besiegte man TB Bortfeld

durch ein Tor von Lea H. mit 1 : 0

 

Somit belegte man hinter Germ. Wernigerode ungeschlagen mit 5 : 2 Pkt und 2 : 1 Toren

den 2. Platz.

 

IMG 20160227 140955

 

Es Spielten mit: Lara Matthias, Michelle Niemann, Clarissa Jahn, Nadine Ader, Lea Heinrich, Natalie Koch, Lea Plümecke

und im Tor Lisa Alich

 

IMG 20160227 140629IMG 20160227 132035

 

 

 

Beim heimischen C- Juniorinnen Turnier trat der TVB mit

2 Mannschaften an.

 

Die erste Mannschaft belegte mit 15 Pkt. und 15:2 Toren den ersten Platz.

Besiegt wurde  JSG Neiletal mit 5:0 , JSG Okertal mit 3:1 , TVB 2 mit 3:0,

VFL Salder mit 2:0 und FT Braunschweig mit 2:1

 

Die Zweite Mannschaft belegte mit 8 Pkt. und 4:4 Toren den dritten Platz.

Sie spielten gegen FT Braunschweig 1:1 , gegen JSG Neiletal 2:0 ,

gegen TVB 1 0:3 , gegen JSG Okertal 0:0 und besiegten noch VFL Salder mit 1:0

 

IMG 20160214 132346

 

Beim Hallenturnier von FT Braunschweig belegte die C - Juniorinnen

den 2. Platz. Es wurde zuerst in 2 Gruppen gespielt.

In den Gruppe B spielte man gegen PSV Hildesheim 0 : 0

gegen SV Vechelde gewann man mit 2 : 0. Die Tore erzielten Natalie Koch und Michelle Niemann.

Gegen TSG Ahlten verlor man mit 1 : 3. Das Tor erzielte Lea Heinrich.

 

So wurde man mit 4:4 Pkt und 3:3 Toren Gruppenzweiter.

 

Jetzt spielte man im Halbfinale gegen den Gruppenersten der Gruppe A, SVG Göttingen.

Dieses Spiel wurde mit 4 : 2 gewonnen. 3 x schlug hier Lea Heinrich zu und ein Eigentor kam dazu.

 

Im Finale traf man wieder auf die  Bezirksligamannschaft vomTSG Ahlten. Aber auch jetzte konnte man

eine 3 : 1 Niederlage nicht verhindern. Das Tor schoß wieder Lea Heinrich.

 

1

 

Am Erfolg beteilgt: v.L.Michelle Niemann, Lara Matthias, Lea Krull, Natalie Koch, Lea Heirich, Clarissa Jahn, Lea Plümecke

                                                                                                Lisa Alich

 

 

2

 

 

3

 

Hallenkreismeisterschaften C – Juniorinnen 2015

( Kreis Nordharz )

Vizemeister mit 7 : 3 Pkt. und 7 : 5 Toren

 

  Ergebnisse :   2 : 0 geg. JSG Burgdorf , 1 : 0 geg. VFL Salder , 3 : 0 geg. JSG Neiletal

                           0 : 4 geg. TUS Clausthal – Zellerfeld und 1 : 1 geg. SC Harlingerode

Torschützen :  4 x Lea Heinrich und 3 x Natalie Koch

 

 

 

Vize Meister Halle 2015

 

 

Mitgespielt haben : Natalie Koch, Lea Heinrich, Nadine Ader, Lea Plümecke, Lisa Alich,

Clarissa Jahn , Michelle Niemann.

Betreuerin Lara Matthias

 

 

Sieg beim SC Harlingerode

 

Das Auswärtsspiel gegen SC Harlingerode konnte mit 3 : 0  ( 1 : 0 )

gewonnen werden. Die Tore erzielten Natalie Koch kurz vor der Pause und

in der zweiten Halbzeit schlug 2 mal Lea Heinrich zu. Der Sieg war zwar hart erkämpft

aber verdient. Gerade in der zweiten Halbzeit wurde keine Chance mehr zugelassen.

 

Am Sieg beteiligt waren : Lisa Alich , Maike Evers, Lea Plümecke, Natalie Koch,

Lea Heinrich, Michelle Niemann, Lea Krull und Clarissa Jahn.

(c) 2015 TVB Schöningen v. 1901 e.V.